Der “Neuburger Ring” in der Übersicht

 

eNeuburg_RING2

Der Ring hat eine Länge von 1800 Meter. Er umfasst die Luitpold-, Münchener- Hechten- bis zur Grünauerstrasse.

Die Fahrtrichtung  geht gegen den Uhrzeigersinn, ist zweispurig und hat für Radfahrer eine eigene Spur im gesamten Ring!

 

  Der Ring hat vier markante Eckpunkte:

Die Einfahrt in den Ring am “Huber-Eck”:

Neuburg_Hubereck_171112e

... die weitere Strecke führt über die Luitpoldstrasse zum “Bullinger-Eck”:

Neuburg_Bullingereck_171102

... biegt  in die Münchener Strasse ein, lässt den Oswaldplatz links liegen

 und führt in die Hechtenstrasse:

Neuburg_Oswaldplatz_171112

... von dort wird über die Hechtenstrasse, am Spitalplatz vorbei der Ring weitergeführt

und mündet in die Grünauer Strasse.

 Neuburg_Grünauer_171112

Geschlossen wird der Ring durch Befahren der Oskar Wittmann Strasse

und fließt am “Huber-Eck” wieder in den “Neuburger Ring”.

In den vielen Diskussionen innerhalb des Teams und Beteiligung durch Bürger hat sich gezeigt,

 dass Alternativen möglich/nötig sind. Eine davon ist eine weitere Variante  “Bullinger Eck”:

eNeuburg_Bullingereck_alt

      Legende:

      Grün: RADWEG 1,80 m breit

      Rot: äußere KFZ Spur 2,75 m breit

       Blau: innere KFZ Spur 2,75 m breit

      Gelb: zusätzliche Parkflächen

 

 

Übersicht